Autor: Jürgen Wallenwein

Stadt will 3,1 Millionen Euro ins Strandbad investieren

Neues Campingplatzgebäude geplant / 2024 soll es losgehenaus NAN vom 25.11.2022 NECKARAU. Die Stadt Mannheim plant den Bau eines neue Campingplatzgebäudes am Neckarauer Strandbad. Das hat jetzt der städtische Ausschuss für Sport und Freizeit mit zwei Enthaltungen und einer Gegenstimme beschlossen. Grund: Das Campingplatzgebäude mit 

Ergebnis Sitzung Ausschuss Sport und Freizeit

In der Sitzung des Ausschusses Sport und Freizeit wurde am Dienstag, 15.11.22 über die weitere Zukunft des Gebäudes am Campingplatz gesprochen. So wurde über Antrag für einen Neubau am Campingplatz abgestimmt. Hintergrund ist, dass der Zustand des alten Gebäudes sich ständig verschlechtert und der Aufwand 

Liebe Strandbadfreunde,

es tut sich was in Sachen Strandbad. Überraschend für uns, ist im Ausschuss Sport und Freizeit am Dienstag, den 15.11.22, um 16 Uhr der Tagesordnungspunkt Campinggebäude Strandbad aufgerufen. Die Sitzung findet im Technischen Rathaus, Glücksteinallee 11, Erdgesschoss Raum Haifa statt. Sie kann auch per Lifestream 

Haselsteiner-Gutachten: Hochwasserschutz mit Baumerhalt am Rheindamm ist machbar

Hochwassersicherheit und weitgehender Baumerhalt: Das ist laut dem erfahrenen Wasserbau-Ingenieur Dr. Ronald Haselsteiner auch bei uns am Rheindamm in Mannheim möglich. Mit der Einbringung eines statischen Ersatzsystems in Form einer Spundwand ist dem renommierten Deichexperten zufolge auch keine Deichverteidigung mehr erforderlich – was das Regierungspräsidium 

Strandbad Mannheim gibt Beachvolleyballfeld zur Nutzung frei

Strandbad Mannheim gibt Beachvolleyballfeld zur Nutzung frei

Das neue Beach-Volleyball-Feld am Strandbad. Foto: Stadt MannheimQuelle: NAN vom 15.09.2022 Neckarau Ein Aufenthalt im beliebten Mannheimer Strandbad kann nun noch abwechslungsreicher sein. Auf Anregung des BBR Neckarau und auf Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger baute der Fachbereich Sport und Freizeit wie bereits angekündigt ein 

Hüterin des Strandbads

Hüterin des Strandbads

Gisela Korn-Pernikas Lieblingsplatz am Wasser ist das Mannheimer Strandbad. © Sylvia Osthues Mannheimer Morgen 07.09.2022 Gisela Korn-Pernikas Lieblingsplatz am Wasser ist der Bereich am Bistro. Ihr Verein setzt sich seit langem für Verbesserungen ein Wir treffen Gisela Korn-Pernikas wenige Meter von „ihrem“ Strandbad entfernt – 

Beachvolleyball am Strandbad

Beachvolleyball am Strandbad

Das vom Fachbereich Sport und Freizeit betriebene Strandbad erfreut sich großer Beliebtheit und verbreitet. Das beliebte Ausflugsziel wird auf Wunsch vieler Bürger und Bürgerinnen nun aufgewertet. Das Sport- und Freizeitangebot am Strandbad in Neckarau wird durch ein Beachvolleyballfeld bereichert. © Stadt Mannheim Mannheim. Das vom Fachbereich 

Flanieren erlaubt, vieles andere nicht

Flanieren erlaubt, vieles andere nicht

Sobald die ersten sonnigen Frühlingstage wieder viele Menschen ins Freie locken, wird auch die Strandbadsaison beginnen. „Das Strandbad ist wie Urlaub für die ganze Familie und weit über die Mannheimer Stadtgrenzen hinaus bekannt. Ein rücksichtsvolles Miteinander zum Wohle aller ist jedoch unerlässlich“, mahnt aus diesem Anlass aktuell Sportbürgermeister Ralf Eisenhauer. Denn: Die Strandbadsatzungwurde 2020 neu gefasst und soll – so das Ziel der Stadt

Klage gegen Badeverbot am Mannheimer Strandbad zurückgezogen

Klage gegen Badeverbot am Mannheimer Strandbad zurückgezogen

Mannheimer Morgen 11.03.2022 Mannheim. Jetzt ist es ihm zu blöd. Nach mehr als drei Jahren hat Jörg Schmidt, der frühere Vizepräsident des baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH), seine Klage gegen das Badeverbot am Mannheimer Strandbad zurückgezogen. „Es ging mir darum, einen von mir als rechtswidrig erkannten Zustand