offener Brief

Mastra hat auf eine Absage der Stadtverwaltung bezüglich Antrag auf die (vorläufige) Verbesserung der Straßenverkehrsinfrastruktur zu Gunsten des Radverkehrs einen offenen Brief versendet!    c/o/Gisela Korn-Pernikas, Fischerstr. 54, 68199 Mannheim, Tel.: 0621/ 816183, info@strandbad-mannheim.de Offener Brief Reaktion auf die Rückmeldung auf Antrag auf (vorläufige) Verbesserung 

Jahresrückblick Saison 2020

Liebe StrandbadfreundInnen, die Saison am Strandbad ist schon eine Weile zu Ende – auch das Jahr 2020 geht dem Ende entgegen, daher wir wollen einen kurzen Rückblick für Alle übersenden. Wir können es kaum fassen, dieses Jahr zeichnete sich durch viel Turbulenz und äußerst ungewohnte 

Gruß aus der Ferne

„Liebe Frau Pernikas, aus der Ferne ein Gruß von einem alten Mann, der 1946 am Strandbad das Schwimmen erlernt hat, und der es noch erleben möchte, dass man am Strandbad wieder baden und schwimmen darf, viele Grüße, Fritz Hönig“

Badeverbot am Strandbad ohne rechtliche Grundlage

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt, am Strandbad im Rhein zu schwimmen. Gegen das Verbot klagt der frühere SPD-Stadtrat und ehemalige Vizepräsident des baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshofs, Jörg Schmidt. Entscheiden wird das Verwaltungsgericht Karlsruhe, wo Schmidts Klage anhängig ist.                                                                                                                  © Tröster 13. August 2019 Leserbrief-Schreiber: Jörg Schmidt, Mannheim 

Mitglieder wünschen sich Erhalt des Bauwerks

Mitglieder wünschen sich Erhalt des Bauwerks

Die Mauern drohen einzustürzen (v.l.):                          © OsthuesMastra-Chefin Gisela Korn-Pernikas, Ute Weidner, Dieter Hoffmann, Jürgen Wallenwein und Oro-Chef Alben Metaj Die neue Strandbad-Nutzungsordnung befürwortet auch Gisela Korn-Pernikas, die Sprecherin des circa 40 Mitglieder zählenden Fördervereins Mannheimer Strandbad (Mastra). Dennoch befürchten die Mitglieder des Vereins, der 

„Das Strandbad ist auch ein Opfer seines Erfolges“

Der eigene Grill muss Zuhause bleiben, und es herrscht ein Verbot für Hunde sowie das Füttern der Wildgänse: Ab dem 15. März 2020 soll eine neue Nutzungsordnung für das Strandbad in Kraft treten (wir berichteten). Der Bezirksbeirat Neckarau hat sich bei seiner jüngsten Sitzung in 

Bezirksbeiratssitzung

An alle Strandbadfreunde, die angekündigten Themen bezüglich Strandbad in der Bezirksbeiratssitzung am 19.12.2018 werden an diesem Termin NICHT diskutiert, da die Vorlage „neue Strandbadordnung“ noch nicht fertig gestellt ist. Der Punkt wird in der nächsten Sitzung 2019 in Anwesenheit der Öffentlichkeit  behandelt werden. Wir werden auf den 

Hallo an die Strandbadfreunde

Hallo an die Strandbadfreunde

      !!Am 19.12.18, 19 Uhr wird in einer öffentlichen Bezirksbeiratssitzung in Neckarau über diese Punkte diskutiert!! Hallo an die Strandbadfreunde, nun scheint sich der Sommer doch verabschiedet zu haben. Ich dachte schon, wir sitzen noch im Advent gemütlich im Freien am Lido. Gut 

Heisser Sommer am STR-AND-BAD

Hier ein wunderbares Gedicht zu unserem Strandbad, geschrieben von einer Frau die das Strandbad und das Wasser des Rheins sehr liebt – mit netter Genehmigung dieses auf dieser Homepage veröffentlichen zu dürfen – wir bedanken uns ganz herzlich dafür!  HEISSER SOMMER am STR – AND 

Veranstaltung bessere Bedingungen für Radler zum Strandbad

Veranstaltung bessere Bedingungen für Radler zum Strandbad

Veranstaltung bessere Bedingungen für Radler zum Strandbad Der Mannheimer Strandbadverein (MASTRA) hat im letzten Jahr das Jubiläum 90 Jahre Strandbad gefeiert. Das Radjahr 2017 in Mannheim haben wir genutzt, um auf die vielfach schlechten Bedingungen für Radler zum Strandbad hinzuweisen. Bei unserem Fest wurden Unterschriften